Trauercafe

Home / Trauerarbeit / Trauercafe

 

Oft raubt uns der Schmerz über den Tod eines nahen Menschen die Sprache. Wir verstummen, weil die Worte der Nachbarn und Verwandten, die Worte auf der Straße und in der Öffentlichkeit nicht mehr unsere Worte sind.
Zu schnell, zu laut, zu fröhlich wird geredet. In uns muss sich alles erst neu finden. Gedanken drehen sich im Kreis. Viele schöne und schwere Erinnerungen, Ängste vor der Zukunft, die leere Wohnung, das frische Grab. Alles braucht seine Zeit, um sichzu ordnen, um seinen Platz zu finden.


Dabei können Menschen helfen, die gerade einen ähnlichen Weg gehen. Die genauso suchen, genauso verlassen sind, genauso ringen um den nächsten Schritt.
Willkommen sind alle, die von einem Verlust betroffen sind, unabhängig davon, wie lange er her ist.
Wir wollen mit unserem Trauercafe einen Ort bieten an dem Sie sich, bei Kaffee oder Tee, mit anderen Menschen austauschen können.
Damit Trost wachsen kann in der Seele und Sie sich nicht mehr so verlassen fühlen.